Ein weiterer wissenschaftlicher Anlass konnte am letzten Mittwoch verdankenswerterweise durch die Mithilfe von Dr.med.vet. Nussbaumer v/o Tobacco durchgeführt werden. Der kleine Saal wurde durch die interessierte Hörerschaft bald gefüllt, unter der sich auch der hohe Zentralpräsident Frisch und das hohe Zentralkomiteemitglied Felis befanden.

Nach dem interessanten und detailreichen Vortrag über die Antibiotikaresistenz in der Humanmedizin, begab man sich zurück an den Stammtisch. Dort wurde teilweise über die angesprochene Problematik, aber auch über Gott und die Welt weiterdiskutiert.

Einen herzlichen Dank an unsere schon etwas älteren Altherren Sahib, Batze und Mutz, die den weiten Weg sogar von Genf auf sich nahmen, um an diesem Aktivenanlass teilzunehmen – und den interessanten und unterhaltsamen Abend durch einen grosszügigen pekuniären Beitrag getränketechnisch finanzierten.

Joomla templates by a4joomla