Auch in diesem Jahr fand in der Vorweihnachtszeit die alljährliche Berchtolder Weihnachtsfeier statt. Pünktlich um 17:00 Uhr traf man sich im Vorraum des Saals zum Apéro, bevor dann gemeinsam im Festsaal ein feines Menü verspiesen werden durfte.

Die eigentliche Feier begann um 19:45 s.t. mit dem Singen des Gaudeamus Igitur, welches im so gut wie schon lange nicht mehr gefüllten Festsaal auch wunderbar verklang. Die diesjährige Gastrednerin, Ariella Käslin, führte ihr "Referat" nicht als einfachen Monolog, sondern in einem spannenden Dialog mit unserem AHP Elmar Rotzer v/o Pfoschte. Im Anschluss an das Gespräch wurden die Weihnachtslieder "Leise rieselt der Schnee" und "Stille Nacht" gesungen. Dazwischen verlas unser Fux Radtke v/o Eris die Weihnachtsgeschichte. Durch die vielen anwesenden Altherren, welche aus voller Kehle die Weihnachtslieder sangen, kam richtige Weihnachtsstimmung auf. 

Kurz vor zehn Uhr abends hatte dann der FM das Wort, um die Tombola zu eröffnen. Auch in diesem Jahr gab es wieder einen reich gedeckten Gabentisch und so manch einer liebäugelte mit dem ein oder anderen Gegenstand, der da auf einen Gewinner wartete. Dank tatkräftiger Unterstützung von Probst v/o Erwin, Greber v/o Arcana und Marthaler v/o Nyx konnten alle 1150 Lose verkauft und somit für alle Preise ein glücklicher neuer Besitzer gefunden werden. An dieser Stelle allen Teilnehmern an der diesjährigen Tombola ein herzliches Dankeschön für die Unterstützung!

Im Anschluss an den offiziellen Teil ging es in der Schmiedstube noch weiter, bis sich alle allmählich aufmachten in Richtung Keller an die Ex-Kneipe. Beim ein oder anderen Bier und Musik wurde noch bis in die frühen Morgenstunden noch gefeiert, sowie alte und neuere Freundschaften gepflegt.

Mehr Bilder der Weihnachtsfeier 2013 gibt's hier.

Zu guter Letzt wünschen wir allen Frohe Festtage, einen Guten Rutsch und alles Gute im 2014. Den Studierenden wünschen wir natürlich besonders viel Glück bei den bevorstehenden Prüfungen!

Joomla templates by a4joomla