Für alle, welche nicht an der Innung 2014 teilnehmen konnten gibt es hier den Jahresrückblick unseres FK Herzig v/o Massiv.

In der Schweiz wurden sie durch Minder zwar ausgebremst, die Abzocker,
Für die Berchtoldia ist es aber trotzdem ein Schocker.
Können die Gutverdiener doch noch mehr als 12 Hamburger essen,
So kann sich bei uns nur noch das dreckige Dutzend im Bierduell messen.

Trotz der kleinen Anzahl von Aktiven Berchtolden,
Werden sie bei uns im Verhältnis immer mehr, die Damen, die Holden.
Das vermeintlich schwache Geschlecht ist stark am Ball,
Und dabei mindestens so sexy, wie Miley auf ihrem Wrecking-… hör ich da einen Hall?

Nachwuchs gab es glücklicherweise nicht nur im englischen Königshaus,
Nein, auch bei uns trägt ein neuer Fux Stiefel, Rapier und Flaus.
Es ist Eris, die neu fragt „what does the fox say?“,
Sowie zu Gunsten der Zotenkasse befiehlt: you have to pay!

Und neu nennt sich neben Nyx auch Vuyo „Bachelor der Nation“,
Obwohl er ihn kaum findet, den richtigen und intelligenten Ton.
Der Neobursche erst kürzlich für’s Band auf die Knie sinkend,
Jetzt mit Diplom in den Händen - „ihri Auge hend blinked“.

Anlässe gab es in der Bundesstadt letztes Jahr reichlich,
Nicht zu vergessen der komödiantische Auftritt von Tschäppat – peinlich.
Wir waren brav und tanzten uns nicht frei, am berner Krawall,
Sondern liessen Hopfengold rinnen, in grossem Schwall.

Wurden letztes Semester von der einen oder anderen Verbindung beehrt,
Dies ermöglichte die Tatsache, dass 14 Fässer wurden geleert.
Und wäre da mehr Öl am Hut des Bündner Wilderers gewesen,
Täte es noch leben, das wunderschöne Wesen.

Auch bei gesundem Sport vertrieben wir uns tüchtig die Zeit,
Beim Skifahren, Aareschwumm und Wandern wuchs bei uns die Heiterkeit.
Auch der Langlauf war bei uns das eine oder andere Mal Thema,
Unfälle wie bei „Angy“ passten uns wegen Prüfungen aber nicht in’s Schema.

Zu guter Letzt wünsche ich folgendes allen Verbindungen der alten Reform:
Wachst, gedeiht, geht mir der Zeit und vom Block nehmt euch nicht auf’s Horn.
Wie die katholische Kirche im Bündnerland und in Rom,
Seid einzigartig und speziell, denn nur tote Fische schwimmen mit dem Strom.

Joomla templates by a4joomla