Man darf es wohl mit Fug und Recht bereits als eine Tradition bezeichnen, dass sich die CA Rezia und die AV Berchtoldia jeweils einmal im Semester zu einem Singstiefel treffen um neue Freundschaftsbande zu knüpfen und alte zu pflegen. So war es denn in diesem Semester an uns, diesen Anlass in unserem schönen Altstadtkeller durch zu führen. 

Den Anlass begannen wir traditionsgemäss mit einem Kantus, um alle Anwesenden schon mal auf die bevorstehende Aufgabe ein zu stimmen. Als denn auch noch die letzten Nachzügler im Keller eintrafen ging es daran, den ersten Stiefel mit dem kühlen Gerstensaft zu befüllen und durch den hohen Senior Reziae, Gstarz v/o Sontget, den Reigen zu eröffnen. Wie es in einem Kantus bei uns so schön heisst "[…] kreiste der fröhliche Becher in dem kleinen Kreise herum" und die Auswahl an Kantuus amüsierte die Anwesenden dann schon ein wenig. Allen voran der Anwesende hohe Centralpräsident Ebert v/o Fanat liess es sich natürlich nicht nehmen, den Riesenkampf auszuwählen. Aber auch andere haderten dann doch ein wenig mit ihrem Schicksal als sie merkten, dass die Strophe nun doch etwas länger dauert als ursprünglich gedacht.

Aber wie so immer bei solch stimmungsvollen und gelungenen Abenden, verfliegt die Zeit viel zu schnell und unsere Gäste aus Fribourg mussten den Heimweg antreten. An dieser Stelle nochmals allen besten Dank für das Kommen und wir freuen uns jetzt schon auf den Singstiefel des Herbstsemesters!

Einige Impressionen des Anlasses findet ihr hier.

Joomla templates by a4joomla