Am Wochende vom 08. & 09. November waren unsere Fuxen zu Besuch bei unserem AH Apart. Hier ein kurzer Bericht unseres Fuxen Bolt v/o Vollgas!

Der Fuxenstall des Herbstsemesters 2014 sollte eine besondere Zeit gegen Ende dieses Jahres erleben, so scheint es. Nach einer gelungenen Stadtführung von unseres AH Leuenberger v/o Diskret inkl. Apéro in wunderschöner Altbauwohnung stand dem Stall nun eine Einladung aus dem nahen Süden bevor: Altherr Stockmann v/o Apart lud zu einem kulturellen Wochenende in das schöne (und noch warme) Lugano.

Apart begrüsste den Fuxenstall schon aus weiter Ferne und liess uns sogleich in seinen Geländewagen steigen. Schon im Auto erläuterte er uns interessante Details zur Stadt und fuhr uns zu einem geeigneten Startpunkt für eine Stadtführung. Nach dem wir uns die Kirche von innen angeschaut hatten, schlenderten wir am Ufer des Luganersees, schossen Fotos, lauschten der Natur und erfuhren immer mehr und mehr über die Stadt und ihre Geschichte, über ihr Essen und ihre Kultur. Nach einer Erfrischung in einem idyllischen kleinen Café am Seeufer bummelten wir durch die Altstadt und liessen so den gelungenen Nachmittag ausklingen.

Nun fuhr uns Apart zu seinem Anwesen, welches eine beinahe majestätische Aussicht besass. Herzlich wurden wir von seiner Frau empfangen und bald mit einem köstlichen Abendessen verwöhnt. Selbstverständlich blieb der Kantusprügel dabei nicht ungebraucht im Regal stehen. Nach frohem Speis, Trank und Gesang sollte ein Gute-Nacht-Schnaps schliesslich das Ende eines wunderbaren Tages sein.

Apart und seine Frau sprudelten auch am Sonntagmorgen nur so von Energie und Freude: Der Fuxenstall staunte nicht schlecht, als ihm ein sehr grosszügiger und umfangreicher Brunch bereitstand. Jeder von uns verschlang wohl mehr als ursprünglich geplant, doch der Spaziergang ins Hermann Hesse Museum lockerte den Magen bereits wieder. Apart erzählte uns mit Freude vom Leben Hesses und führte uns durch das ganze Museum.

Leider verging die Zeit wie im Fluge und bald schon mussten wir Abschied nehmen von Apart, seiner Frau und einem Wochenende, an das wir uns noch lange mit Freude erinnern werden.

Einige Impressionen findet ihr hier.

Joomla templates by a4joomla