Letzten Mittwoch eröffneten wir das Semester schlussendlich auch in unserer Stammbeiz, dem Beaulieu. Nach dem Eröffnungskantus, kurzen Worten des Seniors und dem ersten Bier, verschob die Corona bei eisigen Temperaturen vor das Hauptgebäude. Dort wurde Probst v/o Eowyn durch die feierliche Burschenrezeption und das Trinken der obligaten 3 Farben herzlich aus dem Stall entlassen und in den Salon aufgenommen. Seniorenbänder, zum Dank der geleisteten Arbeit, wurden an Bucheli v/o Newton und Fuchs v/o Peano verliehen. Bei interessanten und auch ausgelassenen Gesprächen u.a. über Ärztemangel, Placebos, Hypochondrie und hübschen Spaniern, wurden von den Aktiven, wie auch Altherr Schmatz und den Gästen Krach, Schliff und Schluck das eine oder andere Bier, bzw. Cola Light vernichtet. An Schmatz und Schluck hier noch ein herzliches Dankeschön für die bezahlten Runden.

Bis nächsten Mittwoch wieder am Stamm...

Joomla templates by a4joomla